Spotify arbeitet an einer vertikalen Videofunktion

777

Spotify testet eine TikTok-ähnliche vertikale Videofunktion. Andere populäre Plattformen wie Twitter und Facebook haben bereits mit ähnlichen Funktionen experimentiert.

Quelle: dancingastronaut

Die App beinhaltet nun eine Discover-Funktion für iPhones als früher Testlauf, die im Menü von Spotify sichtbar sein wird. Insgesamt ähnelt die neue Videofunktion dem Video-Feed von TikTok, was besonders das Design angeht. Ahnlich wie bei TikTok wird den Nutzern außerdem ermöglicht, einfach durch die Anwendung zu navigieren.

Spotify allerdings sagte nichts Näheres darüber, ob die Funktion für die Freigabe geplant oder lediglich als Test vorgesehen ist. Discover-Funktion als Beta-Version ist unterdessen für Apple Erstanwender verfügbar.

Chris Messina, Erfinder von Hashtag, postete ein kurzes Video auf Twitter, in dem er erklärt, wie Discover funktioniert.

Spotify teilte Folgendes mit, ‘’Bei Spotify führen wir routinemäßig Tests durch, um die Nutzererfahrung zu verbessern. Einige Tests erweisen sich dabei nützlich für die Mehrheit der Nutzer, während andere als wichtiges Lernmittel dienen. Momentan gibt es keine Neuigkeiten zu teilen.’’

Das vertikale Videoformat von TikTok gewinnt zunehmend an Popularität. Youtube auf der anderen Seite hat sein eigenes kurzes Format namens Shorts eingeführt. Auch bieten inzwischen Instagram und Snapchat ähnliche Funktionalitäten.