Warum wir zurück ins Büro sollten

51

Die Pandemie hat sozusagen auf den Kopf gestellt, wie wir leben und arbeiten. Menschen haben sich zwar bereits an Heimarbeit gewöhnt, doch für eine professionelle Berufskarriere und den Erhalt der Bürokultur sollten wir zurück an den Arbeitsplatz.

Quelle: thebalancesmb.com

Es stimmt, dass viele Arbeiten von zu Hause aus erledigt werden können, was jedoch für einige Berufe nicht gilt. Hinzu kommt, dass nicht alle über eine passende Arbeitsumgebung zu Hause verfügen. Professionelle Arbeit braucht eine stabile und durchgehende Internetverbindung und andere Hilfsmittel, um gute Leistungen zu erbringen. Außerdem ist die Unterstützung durch Führungskräfte und Kollegen von Mal zu Mal notwendig und dies ist über Internet nur in begrenztem Maße gegeben.

Quelle: mcneeslanduse.com

Bei allen Vorteilen der Heimarbeit gibt es Probleme, denen wir gegenüberstehen. Solange eine Rückkehr ins Büro nicht möglich ist, sollten wir auf bestimmte Regeln achten. Gegenseitiges Vertrauen und Verständnis füreinander stellen bei der Heimarbeit eine große Bedeutung dar. Nicht alle Unternehmen sind in der Lage, verschiedene Softwares wie Zoom, Skype zu nutzen oder Webcam Technologie zur Überwachung von Arbeitsabläufen einzusetzen.

Quelle: inc.com

Heimarbeit erlaubt Ihnen, rund um die Uhr in direkter Nähe zu Familienangehörigen zu sein. Doch auf der anderen Seite wird die Distanz zu Arbeitskollegen größer. Um mit ihnen verbunden zu bleiben, bleibt nur der Weg über Zoom Besprechungen. So kann man sich untereinander über Arbeitsfortschritte und verschiedene Projekte austauschen, oder während der Kaffeepause unterhalten.